Blog

Informationspflicht

Informationspflicht

Bitte nicht vergessen!

Für alle Onlinehändler ist ab / seit 9.1.2016 die erweiterte Informationspflicht bezüglich Streitbeilegung verpflichtend.

Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online- Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Dieser Satz sollte in ihrem Impressum und in den AGB´s zu finden sein.

Ein Kommentar bezüglich der Verfügbarkeit der ODR Seite der EU und der Verpflichtung mit 9.1.2016 den Hinweis auf diese Seite zu veröffentlichen sei uns bitte erspart. Danke, die-mediatoren

Die Geschichte der Panacea

Die Geschichte der Panacea

HeraclesDanke an Panacea-Tinkturen, für die Aktion, wir schreiben die Geschichte der Panacea.
Wie sich herausstellt sind zwei Mediatoren, die Robert und Ralf genannt werden, entscheidend an der Entwicklung der Geschichte beteiligt. Wie wir lesen dürfen ist ein fürchterlicher Streit zwischen den Schwestern Hygeia und Panacea entbrannte. Mehr können wir leider zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Wir werden Sie liebe Leser natürlich auf dem Laufenden halten und wünschen allen viel Freude und Spaß beim lesen und oder  schreiben der Geschichte der Panacea.

Mobbing Weltmeister Österreich!

Mobbing Weltmeister Österreich!

Heute, drei Tage nach Schulschluß im Osten und 3 Tage vor Schulschluß im Westen Österreichs haben wir auf Supermed einen sehr interessanten Artikel über Mobbing gefunden. Laut einer OECD Studie wird an österreichischen Schulen am meisten gemobbt. Hier wiederum am stärksten betroffen sind Buben im Alter zwischen 11 und 15 Jahren. Lesen Sie den ganzen Artikel unter Statistik: Österreich ist Mobbing-Weltmeister in der online Ausgabe von Supermed.

die mediatoren19. Juni 2015

Konfliktparteien werden nachhaltig darin unterstützt, eigenverantwortlich in der aktuellen Situation sowie für die Zukunft einvernehmliche Lösungen zu finden.

Die 5 Pasen der Mediation

Die 5 Pasen der Mediation

  1. Auftrag klären, Rahmen setzen
    In der Phase 1 wird der Rahmen für die Mediation gesetzt. Zu diesem Zweck wird geklärt, was das Ziel dieser Mediation sein soll. Weiter werden Spielregeln für den Umgang und die Kommunikation gesetzt. Es wird festgelegt, wie mit vertraulichen Informationen umgegangen wird und wer allenfalls informiert werden muss.Wichtig ist in dieser Phase auch die Frage der Kosten zu regeln. Es wird ein Kostenrahmen vereinbart und es wird festgelegt, wer diese Kosten trägt.
Tag der Mediation

Tag der Mediation

Der 18. Juni 2015 wurde in Deutschland, der Schweiz und Österreich zum Tag der Mediation ausgerufen.An diesem Tag werden an den verschiedensten Orten, Veranstaltungen zum Thema Mediation (Vorträge, Diskussionen etc…) angeboten um einer breiten Öffentlichkeit die Mediation als Konfliktlösung vorzustellen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie ganz persönlich.

 

Ihr Partner in der Mediation

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 11 anderen Abonnenten an

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close