Die 5 Pasen der Mediation

Die 5 Pasen der Mediation

  1. Auftrag klären, Rahmen setzen
    In der Phase 1 wird der Rahmen für die Mediation gesetzt. Zu diesem Zweck wird geklärt, was das Ziel dieser Mediation sein soll. Weiter werden Spielregeln für den Umgang und die Kommunikation gesetzt. Es wird festgelegt, wie mit vertraulichen Informationen umgegangen wird und wer allenfalls informiert werden muss.Wichtig ist in dieser Phase auch die Frage der Kosten zu regeln. Es wird ein Kostenrahmen vereinbart und es wird festgelegt, wer diese Kosten trägt.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen